Impressum


dL Schallschutz GmbH
Neu-Galliner-Ring 20
D-19258 Gallin
Fon: +49 (0) 38851 - 3306-0
Fax: +49 (0) 38851 - 3306-29

Mail: info[ät]dl-schallschutz[Punkt]de


Handelsregister Schwerin, Registernr: HRB 9137
USt-ID gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE248713912
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Dirk Lohmeier
Verantwortlicher gemäß § 10 Abs. 3 MDStV:
Dipl.-Ing. Dirk Lohmeier - Kontaktdaten wie vorstehend genannt.



AGB + Info:


-> Allgemeine Geschäftsbedingungen
-> Allgemeine Bestellbedingungen
-> Betriebsanleitung für dL Abgasschalldämpfer
-> Betriebsanleitung für dL Rohrschalldämpfer



Rechtliche Hinweise:

Die Informationen auf dieser Seite wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben immer vollständig, richtig und aktuell dargestellt werden. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Webseites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.

Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Die dl-Schallschutz GmbH verweist mit Links zu anderen Seiten. Für diese Links erklären wir ausdrücklich, dass die dl-Schallschutz GmbH keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen, bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns im Vorfeld zu kontaktieren. Etwaige Fristen sollten 14 Tage nicht unterschreiten, um eine Rücksprache mit unserem Rechtsbeistand zu gewährleisten.

Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO
Die dL Schallschutz GmbH, Neu Galliner Ring 20, 19258 Gallin, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) und c) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte kann im Rahmen der Durchführung des Vertrags, bei Beauftragung externer Dienstleister z.B. Buchhaltung beim Steuerberater, Rechnungsstellung durch Factoring oder etwaige Mängelbeseitigung, stattfinden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind oder Vorhaltefristen gegenüber dem Finanzamt abgelaufen sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Kontaktieren Sie uns hierzu. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.